Wüfeldomino

für 2 – 6 Spieler

Spielmaterial:

  • 28 Dominosteine
  • 56 Würfel

Vorbereitung:

Jeder Spieler bekommt 3 Dominosteine, die Würfel werden hingelegt.

Spielregel:

Der Jüngste Spieler beginnt, nimmt 6 Würfel und würfelt. Dann legt er die Würfel auf seine Dominosteine und legt einen in die Mitte. Kann er weiter mit einer passenden Zahl anlegen, tut er es. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe, würfelt mit 6 Würfeln legt sie auf und legt an wenn er kann usw. Kann einer nicht anlegen zieht er einen Dominostein. In den nächsten Runden zeit jeder einen Dominostein und würfelt für jeden lehren Dominostein mit zwei Würfeln. Sind alle Dominosteine verteilt, nimmt man die Würfel von einem seiner Dominosteine und würfelt damit und legt sie auf.

Wer dann als erster keinen Dominostein mehr hat ist der Gewinner.


Viel Spaß euer Spielerfinder Georg Rönnau



www.kreativzeitnetz.de

© Georg Rönnau,

Deezbüll Deich 4,

D-25899 Niebüll,

E-Mail: georg@kreativzeitnetz.de