Tauschbörse

für 3 - 6 Spieler

Ziel des Spieles ist es durch tauschen seiner Karten möglichst viele Serien zu sammeln. Eine Serie besteht aus 5 Karten eines Symbols ( Farbe ) mit den werten von 1 - 5.

Spielmaterial:

  • 60 Karten

Vorbereitung:

Die Karten werden gemischt und dann bekommt jeder Spieler 8 Karten.

Spielregel:

Der/Die Jüngste Spieler/in ( Bieter ) fängt an, und bietet 1, 2 oder 3 seiner Karten zum tauch an.

Alle anderen Spieler machen ein gegenangebot mit beliebig viele ihrer Karten.

Der Bieter wählt das für Ihm günstigste Angebot und tauch damit seine angebotenen Karten.

Gefallen im die Angebote nicht, muß er mit den obersten Karten vom Stapel, in der gleichen Anzahl seiner Karten, tauschen. Prüft dann ob er eine Serie zusammen hat, wen er eine Serie zusammen hat legt er sie für sich ab und zieht 4 neue.

Danach ist der nächste links sitzende Spieler an der Reihe, bietet bis zu 3 Karten und tauscht sie usw.!

Hat ein Spieler keine Karten mehr, oder keiner der Mitspieler mehr als 4 Karten ist die Spielrunde zu ende.

Jeder Spieler zählt dann die Werte seiner Serien (15 Punkte) Zusammen und zieht davon die Werte der auf der Hand befindlichen Karten ab. Die Punkte werden aufgeschrieben.

Die Karten werden gemischt und neu verteilt, die nächste runde beginnt.

Hat ein Spieler 500 Punkte ist das Spiele zu ende und der Spieler mit der höchsten Punktzahl ist der Gewinner.

Viel Spaß euer Spielerfinder Georg Rönnau



www.kreativzeitnetz.de

© Georg Rönnau,

Deezbüll Deich 4,

D-25899 Niebüll,

E-Mail: georg@kreativzeitnetz.de