Rotkäppchen

Ein kooperatives Wettlauf - Spiel bei dem die Kinder (Spieler) Rotkäppchen helfen die Blumen zu pflücken. Ist das Rotkäppchen als erster am Haus der Großmutter haben alle Kinder gewonnen, ist der Wolf zuerst da haben alle Kinder Verloren.

Für 1 - 6 Spieler ab ca. 5 Jahre.

Spielmaterial:

  • 1 Rotkäppchen
  • 1 Wolf
  • 6 Kinder
  • 26 Blumen
  • 1 Würfel 1 - 3
  • 1 Würfel 1 - 6
  • 1 Spielplan

Vorgeschichte:

Nachdem Rotkäppchen auf dem Weg zur Großmutter mit dem Wolf gesprochen hat, trifft Sie einige Freunde und Freundinnen die Ihr helfen die Blumen zu pflücken.

Vorbereitung:

Die Blumen werden gleichmäßig auf dem Spielfeld verteilt, immer eine Blume auf ein Feld (nicht auf dem Weg). Rotkäppchen und der Wolf werden am Anfang des Weges gestellt. Jeder Spieler sucht sich ein Kind aus und stellt es zum Rotkäppchen.

Mit dem 1 - 3er Würfel wird der Wolf über die Wolfsspur entsprechend der gewürfelten Augenzahl vorwärts gesetzt. Mit dem 1 - 6er Würfel die Kinder von Feld zu Feld in beliebiger Richtung.

Spielregel:

Der jüngste Spieler fängt an und würfelt mit beiden Würfeln. Dann zieht er für dem Wolf mit der Augenzahl des 1 - 3er Würfel über die Wolfsspur. Mit der gewürfelten Augenzahl des 1 - 6er Würfel zieht er mit dem Kind in beliebiger Richtung übers Feld. Kommt das Kind dabei auf einer Blume oder läuft über einer, nimmt er die Blume an sich.

Trift ein Kind auf Rotkäppchen, gibt es seine gesammelten Blumen Rotkäppchen. Das Rotkäppchen wird für jede Blume ein Feld über den Weg weiter gesetzt.

Trift ein Kind auf dem Wolf muss dieser 3 Felder zurück, trifft der Wolf auf eines der Kinder verliert es alle Blumen vor Schreck und geht 3 Felder vom Wolf weg. Trift der Wolf auf Rotkäppchen zieht Rotkäppchen 1 Feld zurück.

Dann ist der nächste links sitzende Spieler an der Reihe, würfelt und zieht, u. s. w.

Ist das Rotkäppchen als erstes Im Haus der Großmutter Haben alle Spieler Gewonnen, Ist der Wolf zuerst dort hat der Wolf Gewonnen und alle Kinder Verloren.

Viel Spaß euer Spielerfinder Georg Rönnau.


www.kreativzeitnetz.de

© Georg Rönnau,

Deezbüll Deich 4,

D-25899 Niebüll,

E-Mail: georg@kreativzeitnetz.de