Kipling

Spielmaterial:

  • 1 Halbkugel
  • 6 Würfel
  • zusätzlich:
  • 1 Stift
  • 1 Notizblock

Vorbereitung:

Zuerst wird bestimmt mit wie viel punkte zu erreichen sind (20 -100).Wer als erster diese Punktzahl erreicht hat ist der Gewinner.

Spielregel:

Der Jüngste Spieler beginnt, leg die Halbkugel mit der flachen Seite vor sich auf dem Tisch und würfelt mit den 6 Würfeln bis zu 3 mal. Hat er eine 6 gewürfelt, Stapelt er sie auf der Halbkugel, danach die 5, 4, 3, 2 und 1. Es dürfen nach jedem Wurf nur so viele Würfel gestapelt werden wie in passender Reihenfolge gewürfelt worden sind. Es muß mindestens einmal darf aber höchstens drei mahl gewürfelt werden. Kippen ein oder mehrere Würfel vom Stapel ist der Durchgang zu ende. Danach werden die aufgestapelten Würfel gezählt und als Pluspunkte des Spielers notiert. Jet ist der nächste Spieler an der Reihe, nimmt die Halbkugel, stellt sie vor sich hin, würfelt und stapelt und so weiter.

Wer als erster mehr als die vorherbestimmte Punktzahl hat ist der Gewinner!

Viel Spaß euer Spielerfinder Georg Rönnau.


www.kreativzeitnetz.de

© Georg Rönnau,

Deezbüll Deich 4,

D-25899 Niebüll,

E-Mail: georg@kreativzeitnetz.de