Brezelbub

Spielmaterial:

  • 31 Spielkarten

Wer der Brezel hat ist auf der Siegerstraße.

Vorbereitung:

Die Karten werden gemischt und reihum verteil. Die Spieler nehmen die Karten auf die Hand und wer den Brezelbub hat nimmt den Brezel.

Spielregel:

Der jüngste Spieler fängt an und zieht eine Karte bei einen beliebigen anderen Spieler.

Hat er zwei zusammenpassende legt er sie ab.

Zieht er den Brezelbub nimmt er sich den Brezel.

Der Spieler bei dem gerade gezogen worden ist zieht als nächstes usw.

Wenn einer Keine Karten mehr hat ist das Spiel zu ende und wer den Brezelbub und mindestens vier Karten abgelegt hat ist der Gewinner.

Hat einer den Brezelbub, aber nicht mindestens vier Karten abgelegt ist keiner Gewinner und das Spiel fängt von vorne an.


Viel Spaß euer Spielerfinder Georg Rönnau


www.kreativzeitnetz.de

© 2008 Georg Rönnau,

Deezbüll Deich 4,

D-25899 Niebüll,

E-Mail: georg@kreativzeitnetz.de