Atomania

Spielmaterial

  • 12 Moleküle
  • 50 Atome

Vorbereitung:

Die Moleküle werden gemischt und verdeckt in drei Stapel Hingelegt. Die oberste Karte jedes Stapels wird aufgedeckt.

Die Atome werden gemischt. Jeder Spieler bekommt drei Atome, der Rest wird verdeckt als Zugstapel in die Mitte gelegt.

Spielregel

Der Jüngste Spieler fängt an, zieht eine Karte und sieht nach ob er mit seinen Atomen eins der Aufgedeckten Moleküle bilden kann. Wenn ja, nimmt er das Molekül und legt es zusammen mit den passenden Atomen ab.

Dann ist der nächst links sitzende Spieler an der Reihe, zieht eine Karte usw.

Sind alle Moleküle abgelegt, ist das Spiele zu ende und die Spieler zählen die Punkte der abgelegten Moleküle zusammen.

Wer die meisten Punkte hat ist der Gewinner.


Viel Spaß euer Spielerfinder Georg Rönnau


© 2008 Georg Rönnau

www.kreativzeitnetz.de

© Georg Rönnau,

Deezbüll Deich 4,

D-25899 Niebüll,

E-Mail: georg@kreativzeitnetz.de